Schaltschrank Heizung HL 1200

Mit ihrer robusten und kompakten Konstruktion, dem großen Betriebstemperaturbereich
von -40°C bis +70°C, und einer hohen Lebensdauer von 50.000 h sind die HL-Heizungen besonders für den Einsatz in Outdoor-Schaltschränken geeignet.
Ausführung: PTC-Heizelement mit Lüfter
Heizleistung: 1200W (bei 20°C)
Spannung: 230V 50/60 Hz
Abmessungen: 120 x 95 x 165 mm (L x B x T)
Anschluss: Schraubklemme


Bestseller
Schaltschrank Heizung HL 1200
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Versandfertig: in ca. 3-4 Tagen
Art.Nr.: 20 1200 10X
Bestand:  auf Lager 
Versandpunkte: 0.720
Weitere Infos: Produkt-Datenblatt.
ab 141,69 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Thermostat
Artikel-Preis in dieser Ausführung:

In den Warenkorb


  • Details

Produktbeschreibung

Ausführung: PTC-Heizelement mit Lüfter
Heizleistung: 1200W (bei 20°C)
Spannung: 230V 50/60 Hz
Abmessungen: 120 x 95 x 165 mm (L x B x T)
Anschluss: Schraubklemme

Mit ihrer robusten und kompakten Konstruktion, dem großen Betriebstemperaturbereich
von -40°C bis +70°C, und einer hohen Lebensdauer von 50.000 h sind die HL-Heizungen besonders für den Einsatz in Outdoor-Schaltschränken geeignet.
Das Modell HL 1200C verfügt über ein integriertes Thermostat mit der Möglichkeit eines Alarms, z.B. bei Lüfterausfall, was die Betriebssicherheit erhöht.

 

Schaltschrankheizungen schützen vor Frost und Kondensation

Eine Schaltschrankheizung wird überall dort eingesetzt, wo im Schaltschrank eingebaute Komponenten vor zu niedrigen Temperaturen geschützt werden müssen und wo sich durch große Temperaturschwankungen oder erhöhte Luftfeuchte in einem Schaltschrank Kondensat bilden kann - beispielsweise auch im Outdoor-Bereich. Typische Anwendungen für unsere Schaltschrankheizungen sind hier Ampelanlagen, Fahrkartenautomaten, Krananlagen, Pumpensteuerungen und Windenergie-Anlagen.

In unserem Sortiment der Schaltschrankheizungen befinden sich Heizungen verschiedener Bauarten von 10 Watt bis 1.000 Watt. Die Heizungen arbeiten an verschiedenen Anschlussspannungen, beispielsweise 12-24V AC/DC oder 110-230V AC/DC. Sonderspannungen wie 115V AC oder 400V AC/DC sind ebenfalls verfügbar. Unsere Heizungen arbeiten bei Betriebstemperaturen von -40 bis +60 °C. Angeschlossen werden sie werkzeuglos über Zugfederklemmen.
Die Montage erfolgt per Schraubbefestigung oder per Halteclip auf der Tragschiene.

 

Zur neuen Heizungsgeneration SL 250-650 gehören vier Typen mit Heizleistungen von 250, 350, 500 und 650 W bei +20°C. Das Besondere: Diese Heizungen so konzipiert, dass sie in das gleiche Kompaktgehäuse passen. Das erleichtert das Schrankdesign und ermöglicht den einfachen Austausch, sollte sich die erforderliche Heizleistung je nach Aufstellungsort ändern. Das Gehäuse aus robustem hochtemperaturbeständigen Kunststoff misst nur 86 mm x 100 mm x 105 mm (B x H x T).

Mit zwei individuell schaltbaren Heizkreisen und einem starken Lüfter ausgestattet sorgen die Heizungen für optimale Temperaturen im Schaltschrank und minimieren die Feuchtebildung. Mit der entsprechenden Regelung kann so entweder nur der Lüfter, der Lüfter und die halbe Leistung oder aber der Lüfter und die gesamte Heizleistung angesteuert werden. Diese drei Betriebsarten sichern die perfekte Klimatisierung für jede Jahreszeit. Ein integrierter Temperaturwächter schaltet bei Lüfterausfall die Heizung ab, um Überhitzungen zu vermeiden. Die zur Schaltung nötigen Temperatur- oder Feuchte-Regler haben wir ebenfalls im Programm.

Übersicht   |   Artikel 5 von 21 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
   Besuchen Sie auch

www.rhein-dampfer.de